TERMINÜBERSICHT DENIM FOR LIFE 01.-31.07.2021

Denim for Life - Fashionart. Handwerk. Nachhaltigkeit

Bisherige Gäste, Mitaussteller und Infos.

 

Im Mittelpunkt stehen die Kunstinstallation von Patrizia Zewe - DENIM FOR LIFE mit dem Mobilen Kleiderschrank der KulturRegion FrankfurtRheinMain.

 

Bis zur Ausstellung im Juli kommen weitere Termine und Infos hinzu. - Die Mitaussteller wechseln sich ab. Die Ausstellung ist keine Messe: 

 

MITAUSSTELLER

DO 01.07. Hugenotten- und Waldenserpfad e.V, SA+SO 03.+04.07.10-14 Uhr Häkelkünste Christiane Michel und Lacrima, SA+SO 03.+04.07.14-18 Uhr Adipositas Stiftung Deutschland, Dr. Karin Wilbrand, DI 06.07. 10-18 Uhr Ernst-Ludwig-Buchmesse, Beatrix van Ooyen, MI-FR 07.+08.+09.07. 10-18 Uhr Fashion Life Balance, SA 10.07. 10-18 Uhr und SO 11.07. 10-13 Uhr TRIGA-Der Verlag, Christina Schmitt, SO 11.07. 13-17 Uhr und MO 12.07. 13-17 Uhr Lotte-Verlag, Frauke Ahlers, MI-FR 14.+15.+16.07.2021 10-18 Uhr Handelsverband HessenSA+SO 17.+18.07. 10-18 Uhr Manar Soap, DI 20.07. KulturRegion FrankfurtRheinMain, DO+FR 22.+23.07. 15-18 Uhr Patrizia Zewe - my life is an art project, SA+SO 24.+25.07 10-18 Uhr HolzArt Hausmanns, DI-DO 27.+28.+29.07. 10.18 Uhr JEANS HEALER & Maßanfertigung tamed, FR 30.07. 10-18 Uhr Peggy Sue Vintage

 

INFOS: OXFAM, KOZIOL, GRÜNER KNOPF, BOOY-VERLAG, BUCHHANDLUNG AM PARK, BUCHHANDLUNG RÜHS, DEUTSCHES BUCH-KONTOR KARIN KINTLER, KLEIDEREI, HOTEL DOLCE BY WYNDHAM, WETTERAUKREIS

 

 

DO 01.07. (10-18 Uhr) Der Hugenotten- und Waldenserpfad e.V. zeigt die eindrucksvolle Entstehungsgeschichte des Jeansstoffes Denim.                

 

SA - SO 03. + 04.07. (10-14 Uhr) Christiane Michel und Lacrima zeigen ihre Lust an farbenfrohen Häkelarbeiten. Jeans und Gehäkeltes sind seit den 70gern eine klassische Kombination.

 

SA - SO 03. + 04.07. (14-18 Uhr) Dr. Karin Wilbrand von der Adipositas Stiftung Deutschland kennt den Weg zur gesunden Ernährung und Gewichtsabnahme. Das Wohlgefühl steigt und wir passen z.B. auch wieder in unsere Jeans.

 

DI 06.07. (10-18 Uhr) Beatrix van Ooyen von der Ernst-Ludwig-Buchmesse ist Mitveranstalterin der Ausstellung. Als Kunst- und Kulturförderin liebt sie Fragen und Wünsche.

 

MI - FR 07. + 08. + 09.07. (10-18 Uhr) Fashion Life Balance von Pélagie Mepin-Koebel engagiert sich professionell für die Wertschätzung der Schneider und lokal fair entstandener Kleidung. 

 

SA 10.07. (10-18 Uhr) + SO 11.07. (10-13 Uhr) Christina Schmitt von TRIGA - Der Verlag, mag niedergeschriebene Erinnerungen und verlegt sie gerne. Erinnerungen enthalten wertvolle Botschaften; so gehen sie nicht verloren.

 

SO - MO 11. + 12.07. (13-17 Uhr) Frauke Ahlers vom Lotte-Verlag ist vor allem der sensible Umgang mit Poesie und Natur wichtig. Die von ihr verlegten Bücher enthalten Gesundheitsthemen, Gedichte und Erzählungen.

 

MI - FR 14. + 15. + 16.07. (10-18 Uhr) Der Hessische Handelsverband vermittelt zwischen dem Bedarf und Anspruch von Kunden und den Möglichkeiten der Verkäufer - den Online-Shop- und Ladenbesitzern. Das Thema Nachhaltigkeit ist dabei wichtiger Bestandteil.

 

SA - SO 17. + 18.07. (10-18 Uhr) Die wunderbar duftenden Seifen von Manar Soap enthalten natürliche Inhaltsstoffe und sind - mit Ausnahme der Honigseife - vegan, palmölfrei, handgemacht und plastikfrei verpackt.

 

DI 20.07. (10-18 Uhr) Die KulturRegion FrankfurtRheinMain ist Mitveranstalterin der Ausstellung Denim for Life. Sie stellt sich und das Projekt Mobiler Kleiderschrank vor.

 

DO - FR 22. + 23.07. (15-18 Uhr) Patrizia Zewe gibt über ihre Ausstellung Denim for Life Auskunft und stellt einen weiteren Teil ihres Spektrums unter dem Titel „my life is an art project“ vor.

 

SA - SO 24. + 25.07. (10-18 Uhr) HolzArt Hausmanns bietet handgedrechseltes Dekoratives und Praktisches aus Holz an. Vieles ist aus heimischen Hölzern.

 

DI - DO 27. + 28. + 29.07. (10-18 Uhr) Die Firma Jeans Healer von Tam Herring repariert, ändert und upcycelt. Zudem produziert sie unter dem Label tamed nachhaltige Bekleidung nach Maß.

 

FR 30.07. (10-18 Uhr) Angi Henn von Peggy Sue Vintage stellt eine spezielle nachhaltig hergestellte Jeans vor und zeigt, womit man sie schön kombinieren kann.

 

Flyer, Buttons und Pins liegen am Infotisch zum Mitnehmen aus von Oxfam, Grüner Knopf, Koziol, Kleiderei, Booy-Verlag, Hotel Dolce by Wyndham, Wetteraukreis und den Bad Nauheimer Buchhandlungen.

 

Während der Ausstellung besteht die Möglichkeit, sich fotografieren und eigene Geschichten veröffentlichen zu lassen. Ansprechpartner: Beatrix van Ooyen, beatrix.vanooyen@gmx.de, 06032 35634 und 0177 4882779.