BÜCHER

ERNST-LUDWIG-BUCHMESSE 2018

Titel: Das Leben ist kein Sprudelhof - Wie  das Schicksal eine Familie formt

Autoren: Kulturgruppe "Die Verdichter"

Erstauflage 2014

 

 

"Die Verdichter schrieben gemeinsam das Buch "Das Leben ist kein Sprudelhof". Darin schildern sie Begebenheiten und persönliche Erfahrungen, die aus dem Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen resultier(t)en.", HP Bürgerstiftung Ein Herz für Bad Nauheim

 

Titel: Unterwegs in Bad Nauheim - Eine literarische Spurensuche

Autoren: Autorenclub Wetterau

Erstauflage 2016

 

 

"Ein unterhaltsamer Streifzug durch Vergangenheit und Gegenwart Bad Nauheims in Erzählungen, Lyrik und Sachtexten mit Illustrationen und Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Persönlichkeiten.", Buchhandlung Rühs, Bad Nauheim

Titel: Unterwegs in der Wetterau - eine literarische Spurensuche

Autoren: Autorenclub Wetterau und Gäste

ISBN 978-3-00-057039-1

Erstauflage 2017

 

Wer in der Wetterau unterwegs ist, kann vieles entdecken: romantische Burgen, weite Auen, malerische Ortschaften, ein verschwundenes Dorf und römische Befestigungswälle. Eine Landschaft mit Geschichte und Geschichten, die erzählenswert sind.

 


 

 

Titel: Elvis und Heli - A Secret Love

Autor: Heli von Westrem

Verlag: BOOY-VERLAG

 

Heli von Westrem wuchs in der phantastischen Welt der Stars und Sternchen auf. Ihr Vater besaß eine Filmproduktion in Frankfurt, Hamburg und Berlin. Sie verliebe sich in Elvis Presley und er sich in sie. 1960 verließ Elvis Bad Nauheim und Ihre Wege trennten sich. Die Liebe blieb.

Currie Grant meldete sich telefonisch bei Heli von Westrem nach Elvis offiziellem Tod (16.08.1977). Sie trafen sich in Deutschland am 20.09.1977 wobei Grant Elvis zitiert: „The only girl, I ever loved, was Heli."  www.booy-verlag.de

Titel: Weibliche Genealogie

Autor: Ljiljana Habjanovic Djurovic

Verlag: BOOY-VERLAG

ISBN 978-3-987809-0-1

Aus dem Serbischen ins Deutsche

 

 

Fünf Generationen lang führen uns Frauen durch das ehemalige Jugoslawien bis in die Jetztzeit. Sie geraten in ganz unterschiedlich geartete Zwänge, für die sie völlig unterschiedliche Lösungen finden. Die Abenteuerlust und der Forscherdrang der Männer nehmen darauf Einfluss. www.booy-verlag.de

 

Titel: 160 Jahre Japonismus

Herausgeber: Dr. Anett Göthe

Layout: Pierre Roesch

Verlag: BOOY-VERLAG

ISBN 978-3-98178809-1-8 - Die wissen-schaftliche Publikation von Dr. Anett Göthe erinnert daran, dass die Pariser Weltausstellung von 1855 erstmals japanisches Kunstschaffen einer breiten westlichen Öffentlichkeit zugänglich machte. Namenhafte Experten betrachten den Einfluss japanischer Sichtweisen und Ästhetik auf Kunst, Design und andere Aspekte des kulturellen Schaffens in der westlichen Welt. www.-booy-verlag.de

 


Titel: Hormone in Balance

Autor: Bettina Fornhoff

Verlag: LOTTE-VERLAG

Erstauflage 2016

ISBN: 978-3-9816084-2-7

www.lotte-verlag.de

 

Der Leitfaden für Frauen über Hormone und mehr hat es in sich!

Heilpraktikerin Bettina Fornoff öffnet in ihrem neuen Buch die Schatztruhe ihres Wissens.

 

Schnell ist man überzeugt von ihrer Botschaft, dass Hormone die heimlichen Herrscher sind.

 

Titel: Die Regenkinder

Autor: Frauke Ahlers

Verlag: LOTTE-VERLAG

Erstauflage 2015

ISBN: 978-3-9816084-1-0

www.lotte-verlag.de

 

Die Geschichte von Jaqueline und Frederik, die die Sonne auf die Erde zurückholen wollen, hat aktuell Brisanz.

 

Veganes Leben, Tierliebe, Erinnerung an eine schöne Kindheit, all dies fasst "Die Regenkinder" in Worte und in eine Geschichte, die so schnell nicht in Vergessenheit gerät.

Titel:...ein Engel nimmt Dich an die Hand

Autor: Frauke Ahlers

Verlag: LOTTE-VERLAG

Erstauflage 2014

ISBN: 978-3-9816084-0-3

www.lotte-verlag.de

Hab keine Angst

ein Engel nimmt Dich an die Hand

führt Dich in ein andres Land

Kein Fragen mehr

kein Sehnen

Du stehst staunend

still

Was ich Dir sagen will:

Hab keine Angst

Ein Engel nimmt Dich an die Hand


Titel: wort.schatz

Autor: Dagmar Reichardt

Verlag: Lotte-Verlag

ISBN 978-3-9816084-3-4

 

wort.schatz von Dagmar Reichardt ist ein Schatzkästchen: "Worte sind Schätze." Auf der Buchmesse stellt die Autorin ihr druckfrisches Werk vor. "Worte und ihre Wirkung faszinieren mich" erläutert die Maltherapeutin, Fotografin, Werbetexte- rin und Heilpraktikerin. "Mit Hilfe meiner Texte und Worte versuche ich Impulse auszulösen und die Bilderwelt des Betrachters und Lesers vor seinem eigenen inneren Auge zu öffnen." www.lotte-verlag.de

 

Titel: Freundebuch für den Kindergarten

Autor: Stephanie Winkelmann

Selbstverlag

 

 

Kreativ, für jedes Kindergartenalter. Ein Freundebuch für den Kindergarten, das sogar die Allerkleinsten schon alleine ausfüllen können. Es bietet viel Platz für kreative Gestaltung und fördert schon ganz früh die Selbständigkeit. Auch Vorschulkinder haben noch Spaß am Malen und freien Zeichnen. Und dabei kommt es nicht auf das perfekte Bild an, sondern einfach darauf, was das Kind schon alleine schaffen kann. Dazu gibt es eine Tasche mit Namen des Besitzers.


Titel: Wetterauer Geschichten

Autor: Dr. Susanne Vrobel

Eigenverlag

 

 

Klaus Nissen, Neuer Landbote: "Ein Büchlein mit 20 Wetterauer Geschichten   geben eine Ahnung, wie sich eine ganze Generation damals fühlte. Zum Beispiel die Abende im Lascaux, einer der südfranzösischen Steinzeithöhle nachempfundenen Kellerkneipe in der Friedberger Altstadt. „Wir quetschten uns durch die engen Gänge zwischen der Bar und den mit Fellen bedeckten Bänken und Holzklötzen in die hinteren Räume."

 

Titel: Fractal Time

Autor: Dr. Susanne Vrobel

Verlag: World Scientific

ASIN B00FAWWJZC

 

Eine fraktale Zeittheorie wird vorgestellt, die unsere Zeitwahrnehmung beschreibt. Nacheinander und Gleichzeitigkeit sind unabhängige zeitliche Dimensionen, die im Jetzt des Beobachters bzw. Teilnehmers zu einer verschachtelten Struktur verbunden werden. Durch Lernen und Kontextualisieren kann die Zeitdichte verändert werden: Langeweile und Hektik sind vermeidbar.

www.if-online.org

Titel: Simultaneity

Autor: u.a. Dr. Susanne Vrobel

Verlag: World Scientific

ASIN B01JXWU1G8

 

28 Beiträge aus unterschiedlichen Fachrichtungen, u.a. aus der Psychologie, Philosophie, Pädagogik, Kunst, Physik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften, Kybernetik und Systemtheorie, tragen in dieser Festschrift unterschiedliche Sichtweisen von Gleichzeitigkeit zusammen. Sowohl phänomenologische als auch ontologische Beschreibungen sind vertreten.

www.if-online.org


Titel: Lebendig begraben

Autor: Jule Heck

Verlag: Edition Winterwork

ISBN 978-3-86468-578-1

 

In Münzenberg verschwindet Benjamin Dreiseitel. Was zunächst als Flucht vor einer allzu strengen Familienhirarchie aussieht, entpuppt sich als ein entsetzlicher Kriminalfall mit vier Toten. Unkonventionell geht das Ermittlerduo Alexander Henneberg und Cosima von Mittelstedt, kurz Henne und Co, an die Aufklärung der Fälle heran.Die Auflösung ist überraschend. www.heck-company.de

Titel: Die Sau ist tot

Autor: Jule Heck

Verlag: A.P.P.-Verlag

ISBN 978-3-86468-827-0

 

In der Idylle der Burgruine Münzenberg ereignen sich seltsame Dinge, die das Leben nicht nur von Familie Thorwald auf den Kopf stellen, sondern auch das von weiteren Familien in dem historisch geprägtem Ort. Allzu Schreckliches kommt ans Tageslicht. Das Ermittlerduo Henne und Co wird tatkräftig durch den neugierigen Rauhaardackel Erdmann unterstützt. www.heck-company.de

Titel: Schönes Biest

Autor: Jule Heck

Verlag: A.P.P.-Verlag

ISBN 978-3946222460

 

Das Ermittlerduo Alexander Henneberg und Cosima von Mittelstedt vom K 10 in Friedberg arbeiten an einem länger zurückliegenden Fall, als in der "Höll", in den Wiesen von Münzenberg, ein neuer Mord geschieht. Während ihrer Ermittlungen stellen sie fest, dass die beiden Morde miteinander verstrickt sind und decken weitere ungeklärte Todesfälle auf. www.heck-company.de

 


Titel: Im Kalten Loch

Autor: Jule Heck

Verlag: Edition Winterwork

ISBN 978-3-96014-209-6

 

Kommissar Alexander Henneberg ist unauffindbar. Die Kommissare Cosima von Mittelstedt, Eberstädter und Jüngling, beginnen auf eigene Faust zu ermitteln.

 

Zufällig entdeckt eine Spaziergängerin den entführten Henneberg und verschwindet mitsamt ihrem Labrador bald darauf selber. Die Lage von Henneberg ist verzweifelt.

www.heck-company.de

Titel: Schmunzeln schenken

Autoren: Cecilia Lange / Berina Bergen

Verlag: Morlant Verlag

ISBN 978-3-943041-98-9

 

Man kann nicht über alles lachen, aber über vieles schmunzeln. Irgendwie kom- men uns die geschilderten Situation be- kannt vor: Die Verkaufsstrategien im Su- permarkt, die schlechte Handschrift des Ehepartners, eine neue Freundschaft im Alter, die ständige Sorge um die lieben Kleinen und die unglaubliche Wachheit von Kindern am frühen Morgen. Illus- tratorin Berina Bergen schafft mit ihren Bildern zusätzliche Schmunzeleffekte.

Titel: Nidda 3.0

Autor: Frank Uwe Pfuhl

Verlag: Morlant Verlag

ISBN 978-3-947012-00-8

 

"Nidda 3.0" ist eine Entdeckungsreise von der Quelle bis zur Mündung.  Die Niddaroute verbindet den Hohen Vogels- berg über die Wetterau mit dem Bal- lungsraum Frankfurt-RheinMain. Sie ist die wichtigste Radstrecke in diesem Raum. Über QR-Codes im Buch kann ein Audioführer mit 34 Stationen entlang der Route aufgerufen werden. Durch den Interviewstil wird die Niddaroute durch die Menschen am Fluss lebendig.

 


Titel: Niemand wird dich vermissen

Autor: Uwe K. Alexi 

Verlag: UKA, ISBN 978-3-9817679-0-2

 

Der Roman spielt hauptsächlich in Frankfurt am Main. Ihn charakterisieren Geldgier, Skrupellosikeit, HIV, AIDS, Medizin, Amnesie, Folter, Tod und Lebenstraum. uwealexi.de

Titel: Opfer & Täter

Autor: Uwe K. Alexi 

Verlag: UKA, ISBN 978-3-9817679-1-9

 

Der Albtraum sämtlicher Eltern und Lehrer wird Realität: zwei Schüler verschwinden. Wirklichkeit und Täuschung irritieren:  Wer ist in dem perfiden Spiel Opfer und wer Täter? uwealexi.de

 

Titel: Blut & Rache

Autor: Uwe K. Alexi

Verlag: UKA, ISBN 978-3981767940

 

Im Kurpark von Bad Homburg wird ein brutaler Mord verübt. Die Stimmung schaukelt sich hoch und es beginnt eine gnadenlose Hetzjagd in dem sonst so beschaulichen Städtchen. uwealexi.de


Titel: Todesrauscher

Autor: Uli Aechtner www.uli-aechtner.de

Verlag: emons:

ISBN 978-3-95451-789-3

 

In ihrem Apfelweinkrimi "Todesrauscher" lässt Uli Aechtner grausame Morde ermitteln. Ganz nebenbei rollt sie die Geschichte des Stöffche bis zu den Römern und den Kelten auf. Ihr Fazit: Im Wein liegt Wahrheit, im Apfelwein ewige Seligkeit.

Titel: Keltenzorn

Autor: Uli Aechtner www.uli-aechtner.de

Verlag: emons:

ISBN 978-3-95451-132-7

 

Mit dem Kriminalroman „Keltenzorn“ haben Uli Aechtner und Belinda Vogt dem Glauberg ein Denkmal gesetzt. Für die Kelten war er ein heiliger Ort. An einer Ausgrabungsstätte am Glauberg nehmen Ritualmorde ihren Ausgang und lassen die mythische Welt von einst auferstehen.

 

Titel: Mordswetter

Autor: Uli Aechtner www.uli-aechtner.de

Verlag: emons

ISBN 978-3-7408-0160-1

 

Ein Kriminalroman über Wetter, Unwetter und menschliche Abgründe: Journalistin Roberta Henning hat beim Deutschen Wetterdienst angeheuert. Eine Frau stirbt im Gewitter. Zwischen Zwischen Hauptkommisar Bär und Roberta hat es früher heftig geknistert. ...


Titel: Auf den Spuren des Landboten

Autoren: Klaus Nissen, Bruno Rieb, Anton J. Seib, Corinna Willführ, Ursula Wöll Selbstverlag  www.landbote.info

 

Auf den Spuren der revolutionären Flugschrift "Hessischer Landbote" und seiner Verfasser Georg Büchner und Frie-drich Ludwig Weidig sowie ihrer Kampf-gefährten wird über die Entstehung der Flugschrift berichtet, welche Nachwir-kungen der Landbote hatte und welchen Einfluss der Adel, gegen den die Revo-lutionäre ankämpften, heute noch hat.

Titel: Limeswandern - Von Rheinbrohl bis Miltenberg

Autor: Klaus Nissen  www.landbote.info

Verlag: Peter Meyer Verlag

 

Neue Wege entdecken und dabei Geschichte hautnah erleben: Klaus Nissen hat 380 km entlang dem römischen Grenzwall vom Mittelrhein bis zum bayerischen Main erwandert, durch Westerwald, Taunus, Wetterau und Spessart. Die Wanderung ist für alle Altersstufen ein Erlebnis Wanderschuhe schnüren und in die römische Geschichte eintauchen!

 

Titel: Oscars Entdeckung

Autor: Siglinde Rüppel

Illustration: Simone Franz

Verlag: Medu Verlag

 

Oscar lebt in einer grauen Stadt. Eigentlich ist alles grau - seine Schule, seine Lehrerin und der Hinterhof. Eine grüne Hecke am Schulhof ist Oscars kleine Oase. Doch eines Tages muss er mit ansehen, wie ein Bagger alles wegreißt - die Hecke, und mit ihr das einzige Grün. Doch dann verwandelt ein kleines graues Ding eine ganze Stadt.


Titel: Ungalahli Ithemba

Autor: Sonja Böckmann

Verlag: BOOKONDEMAND

ISBN 978-3-86386-750-8

 

Manchmal verändert sich das Leben radikal. - Mit ihrem Buch möchte Sonja Böckmann uns ermutigen, bei schweren Schicksalsschlägen nicht zu resignieren. Nach einem Unfall und der Diagnose Syringomyelie zeigt sie uns, dass dies sehr gut möglich ist.

 

 

 

 

 

 

 

Titel: Das ist alles nur 'ne Ph(r)ase

Autor: Thorsten Zeller

Verlag: Reimheim-Verlag

ISBN 978-3-945532-02-7

21 Portionen Fünf-Minuten-Entspannung für Eltern kleiner Kinder.

Thorsten Zeller reimt: „Hier begegnet euch die wunderbare Phrase: Das ist alles nur ’ne Phase.“ - „Alle Eltern brauchen auch mal Pause. Jetzt.“ Sein Buch ist ein "kurioser Blick auf das Leben mit den lieben Kleinen. Rhythmisch. Gereimt. Bühnenerprobt. Lyrisch überraschend."

 

 

 

 

 

 

Titel: Das Reimheim

Autor: Thorsten Zeller

Verlag: Reimheim-Verlag

24 taktvolle Kopffilme als Advents-kalender für die Familie. Im gereimten Plauderton. Gibt es ein Thema? Es geht um Ente, Mücke, Fledermaus und Nachbarn aus dem Hinterhaus. Kleine Stücke aus der Welt, in der wir mit unseren Kindern leben. Ein Adventskalender, der sich auch im Sommer lesen läßt. Ein Fan:  „Eigentlich stehe ich ja nicht auf Reime, aber Deine Geschichten sind anders…“


Titel: Poetry Slam Wetterau - Das Buch

Autor: Andreas Arnold u.Dominik Rinkart

Verlag: Reimheim-Verlag

ISBN 978-3-943041-07-1

 

Texte von Toleranz, Respekt und Anerkennung. Poeten aus der Wetterau kämpfen mit Sprache gegen Ausgrenzung und für Toleranz. - "Kann man das irgendwo nachlesen, damit es länger wirkt?" wurden die Slammer gefragt. "Ja! In diesem Band hat sich die Poetry-Slam-Szene der Wetterau zusammen gefunden, damit ihre Worte nicht nur auf der Bühne zu erleben sind."

 

Titel: Der erste Rest vom Tag meines Lebens

Autor: Thorsten Zeller

Verlag: Reimheim-Verlag

ISBN 978-3-943041-00-2

Überraschende Lyrik - Kritische Texte: Texte von den Sprachlosigkeiten der Welt da draußen. Poetry-Slam-Bühnen-erprobt und in kraft- und taktvoll gereimte Worte, Sätze und Kopf-Bilder gefasst. Um sie immer wieder zu lesen und Neues darin zu entdecken. „Als ich noch jung war, war’s noch Konsens in der Welt, dass man sich dem Nonsens in der Welt entgegen stellt, wenn man sich dicht zusammen stellt.”

Titel: Fionrirs Reise

Autor: Andreas Arnold

Verlag: Reinheim-Verlag

ISBN 978-3-945532-10-2

Fantastisch und lehrreich ist das Kinderbuch "Fionrirs Reise" von Andreas Arnold.

 

Fionrir ist ein junger Drache. Auf seinen siebten Geburtstag freut er sich, wie jeder kleine Drache, ganz besonders, denn danach wird er wie ein Erwachsener behandelt werden.

Was ihm dann aber zum Geschenk gemacht wird, verändert seine Welt.

 


Titel: Führer durch den Sprudelhof

Autor u. Herausg: Britta Spranger

2. Auflage 2000

 

Erstmals erschien das Buch anlässlich des 125. Geburtstages des Darmstädter Architekten Wilhelm Jost, der mit zahlreichen hessischen Handwerkern und Künstlern sowie Mitgliedern der Darmstädter Künstlerkolonie unter Großherzog Ernst Ludwig die gesamten Nauheimer Bade-, Kur- und Wirtschafts-bauten von 1901-1911 neu gestaltete.

Titel: Jugendstil in Bad Nauheim

Autor: Britta Spranger

Herausgeber:Hessische Historische Komission Darmstadt

Neuauflage 2010

Das wissenschaftliche Werk von Dr. Britta Spranger erzählt minutiös: "Nirgends hat ein Landesvater - wie hier Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein ... so engagiert an der Gestaltung einer vornehmlich für Andere bestimmten repräsentativen Bauaufgabe mitgewirkt und dabei eine so sorgsame und glückliche Hand ... gezeigt."

 

Titel: Zeiträume

Autor: Annette Hausmanns

Herausgeber: Dolce Bad Nauheim

 

"Salz ist seit jeher Bad Nauheims Lebensnerv." Annette Hausmanns, Journalistin und Buchautorin führt in ihrem großartigen Werk "Geschichte(n)" rund um das Bad Nauheimer Kurhaus von den Ursprüngen bis heute zusammen. Das Buch nimmt uns mit zu  Bauwerken, Menschen und Ereignissen, die weltweit Bekanntheit erlangten.


Titel: Bad Nauheim

Autor: Britta Spranger

Verlag: Schnell & Steiner

Erstauflage 1988

Titel: Führer durch den Sprudelhof

Autor: Britta Spranger

Herausgeber:Hessische Historische Komission Darmstadt

Dissertertation / Erstauflage 1983

Titel: Jugendstil Bad Nauheim

Autor: Britta Spranger

Herausgeber:Hessische Historische Komission Darmstadt

Erstauflage 1983

 


Titel: Das William G. Kerckhoff-Institut Bad Nauheim

Autor: Britta Spranger

Herausgeber:Hessische Historische Komission Darmstadt

Erstauflage 1993

Titel: Jugendstil Bad Nauheim

Autor: Britta Spranger

Herausgeber:Hessische Historische Komission Darmstadt

Erstauflage 1983

Titel: Führer durch den Sprudelhof

Autor: Britta Spranger

Herausgeber: Prof. Dr. Simon, MPI

Sonderausgabe der 1. Auflage 1987/88

 


Titel: Von Schinkel bis van de Velde

Co-Autor: Britta Spranger

Sonderdruck 2005

Festschrift-Beitrag für Prof.Dr. Dolgner, Halle über Jost in Darmstadt, Bad Nauheim und Halle

Titel: Das Neue Gutenberg-Denkmal in Mainz

Autor u. Herausg.: Britta Spranger Geschenk der Steinmetz und Bildhauerinnung Rheinhessen an die Stadt Mainz, Jahresgabe der Mainzer Philosophische Fakultät, 1997

Titel: Ricarda-Huch-Schule Giessen - Ein Schulpalast des Jugendstils

Autor: Britta Spranger

Verlag: W. Schmitz Verlag, Giessen

Sonderausgabe aus: Gießener Beiträge zur Kunstgeschichte 1988

 


Titel: Das Jugendstilbad am Taunus

Herausgeber: Philipp Rippel

Verlag: Schnell +  Steiner, Regensburg

 

Der in vierter Auflage erschienene kleine Kunstführer "Bad Nauheim - das Jugendstilbad am Taunus" bietet alle wichtigen Information in Bild und Text über die Bad Nauheimer Kuranlagen. Das beliebte und preisgünstige Hosentaschenformat ist damit der ideale Reisebegleiter.

 

 

Titel: Bauen für ein neues Leben

Autoren: Sara Hamm / Sabine Kübler

Verlag: Konrad Theiss Verlag, Stuttgart

ISBN 978-3-8062-2161-9

Das "Arbeitsheft des Landesamtes für Denkmalpflege" enthält einmalige dokumentarische Schwarz-Weiß-Foto-grafien in bestechender Qualität des Hoffotografen Albert Schmidt. Das Buch "Bauen für ein neues Leben" zeigt die Entstehung der Jugendstilbauten unter der Einflussnahme des Großherzogs Ernst Ludwig in Bild und Text.

Titel: Initiative Jugendstilzentrum Bad Nauheim

Autoren: Arbeitsgruppe Jugendstilzentrum

Herausgeber: Jugendstilverein

 

Eine Übersicht über Lage, Planung und künstlerischer Gestaltung der in ihrer Geschlossenheit europaweit einmaligen Jugendstilanlage "Sprudelhof Bad Nauheim" bietet diese Broschüre. Darüber hinaus stellt sie das angestrebte Ziel des Jugendstilvereins vor, ein Jugendstilzentrum als Informations- und Forschungsstätte zu errichten.


Titel: Jugendstil in Bad Nauheim

Autoren: H.A.M Hölzinger / Ch.Uslular-Thiele

Verlag: Nachfolger Karl Robert Langewiesche, Königstein

ISBN 3-7845-7100-X - Deutsch/Englisch

 

Großformatige Fotos und ein interessantes Layout fangen die Schönheit und den Zauber dieser bedeutenden Jugendstilbadeanlage ein. Erklärende Texte zu den Bildern und Biografien der ausführenden Künstler der Bauten, machen dieses Buch für Kunsthistoriker sowie für Liebhaber des Jugendstils unentbehrlich.

 

Titel: Akt - Lyrik - Jugendstil

Autor: H.A.M Hölzinger/Wolfgang Schmidt

Herausgeber: Stadt Bad Nauheim

ISBN 3-00-006962-3

 

Vor der Architektur der Bad Nauheimer Jugendstil-Badeanlage zeigen die in der Technik der Doppelbelichtung aufgenommenen Schwarz-Weiß- Fotos den Menschen in seiner ursprünglichen Nacktheit im Kontext des Elementes Wasser mit seinen mythischen Fabel- und Lebewesen. Lyrische Texte reflektieren die Fotos.

Titel: Die Bäder Helgoland und Bad Nauheim um 1900

Autoren: Jörg Andres / H.A.M. Hölzinger

Herausgeber: Museum Helgoland

 

So unterschiedlich sich die Bäder Helgoland und Bad Nauheim auch zeigen, das eine ein Fels von Wasser umgeben mit reinster Meeresluft und beindruckender Natur- und Tierwelt, das andere mit heilbringenden Solquellen, gefasst in eine europaweit einzigartige Architektur, so sind sie doch durch ihren Ursprung, den salzhaltigen Schichten des Zechsteinmeeres verbunden.



Titel: Der natürliche Tod

Autor: Cornelia Marel

Verlag: Marel Verlag

ISBN: 978-3-00-054483-5

 

Forschung und Möglichkeiten schreiten mit ungeheurer Schnelligkeit voran: nichts scheint der heutigen Gesellschaft mehr unmöglich. Nur dem Tod, dem Ende jedes Lebens, können wir noch nichts entgegenhalten. Nur Aufhalten und hinausschieben können wir ihn. Diskussionen über Sterbehilfe und Legalisierung der Abtreibung erhitzen die Gemüter und den Ethikrat. Zeitgeist und Moralvorstellungen müssen immer wieder aufeinander abgestimmt werden.

 


Titel: Gelebte Geschichte 1914

Autor: Cornelia Marel

Verlag: Marel Verlag

ISBN 978-3-00-046870-4

 

Der 65 jährige Witwer Dr. Karl Becker lebt alleine mit seiner Haushälterin Fräulein Schön in Friedberg. Im August 1914 fällt sein Sohn Ludwig Maximilian mit 32 Jahren in Belgien. Durch einen regen Briefwechsel ist der alte Herr stark eingebunden in das Erleben seiner Söhne an der Front und der anderen Verwandtschaft. Wir erfahren viel über das Leben im ersten Jahr des Weltkrieges.

 

Titel: Gelebte Geschichte 1915

Autor: Cornelia Marel

Verlag: Marel Verlag

ISBN 978-3-00-048623-4

 

Dr. Otto Helmuth Becker kommt in den nächsten Kriegsjahren im Marinelazarett in Hamburg auf die Russenabteilung. Er vermietet sein Haus in Friedberg an einen Russen und seine Verwandtschaft erleidet schwere Schicksalsschläge. In Friedberg und Hamburg wird der Krieg immer stärker spürbar. Das Warten auf Post von Angehörigen und die Trauer um verlorene “Helden” bestimmen den Alltag.

 

Titel: Eine Liebesgeschichte 1879

Autor: Cornelia Marel

Verlag: Marel Verlag

 

 

Das Jahr 1879 – Hilde, ein junges Mädchen aus der schillernden Großstadt Berlin wird in das klein-städtische Friedberg umziehen. Sie ist mit dem Arzt Dr. Carl Becker aus Friedberg verlobt und muß ein Jahr sehnsüchtig auf die Hochzeit warten. Der stetige Briefwechsel des jungen Paares ist ein Zeitdokument und veranschaulicht die gesellschaftliche Veränderung nach 150 Jahren.