VERÖFFENTLICHUNGEN

ERNST-LUDWIG-BUCHMESSE 2018

Fotos von Corinna Weigelt 

Fotos von Lutz Böckmann

Fotos von Petra Ihm-Fahle

Fotos von Uli Aechtner

Fotos von Martin van Ooyen

Fotos von Beatrix van Ooyen

Fotos von Annette Hausmanns

Eine Auswahl: Sponsoren, die die Kulturarbeit sehr herzlich unterstützten. (Gesamtschau:  www.ernst-ludwig-buchmesse.de/sponsoren.)

Präsentationswagen für die Tombola-Preise
Präsentationswagen für die Tombola-Preise
Leckerli: Kakao-Konfekt vom Feinsten
Leckerli: Kakao-Konfekt vom Feinsten
Ganz wunderbare Wollfilzprodukte
Ganz wunderbare Wollfilzprodukte

Gaudi: Flink, das Rutschauto - für 1-5jährige
Gaudi: Flink, das Rutschauto - für 1-5jährige

Auch als Selbstbausatz erhältlich von: 

www.phim.de

 

Spiel und Training mit Brett
Spiel und Training mit Brett
Gute Laune und guter Schlaf: Zirbenholz
Gute Laune und guter Schlaf: Zirbenholz

Bücher am laufenden Band

Umfangreiches Angebot auf der zweiten Ernst-Ludwig-Buchmesse

www.wetterauer-zeitung.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Buecher-am-laufenden-Band

Auf Augenhöhe: die Gäste und Autoren der Ernst-Ludwig-Buchmesse. 

Impression Ernst-Ludwig-Buchmesse 2018 von Corinna Weigelt
Impression Ernst-Ludwig-Buchmesse 2018 von Corinna Weigelt
KKKK (Klaus, Kreß, Kur, Kultur): Ein Moment des Gesprächs von Krimiautorin und Journalistin Uli Aechtner und Bürgermeister Klaus Kreß zu, Thema KUR UND KULTUR auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse am Sonntag, den 25.03.2018, festgehalten von Corinna Weigelt
KKKK (Klaus, Kreß, Kur, Kultur): Ein Moment des Gesprächs von Krimiautorin und Journalistin Uli Aechtner und Bürgermeister Klaus Kreß zu, Thema KUR UND KULTUR auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse am Sonntag, den 25.03.2018, festgehalten von Corinna Weigelt

Literarische Entdeckungsreise

Ernst-Ludwig-Buchmesse zeigt Vielfalt an Themen und Autoren aus der Region

Kreisanzeiger / 27.03.2018 / Corinna Willführ

www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/landkreis/ernst-ludwig-buchmesse-in-bad-nauheim-zeigt-vielfalt-an-themen

 

Autoren und Verleger treffen

Buchmesse diesmal mit mehr Platz und Ausstellern in der Trinkkuranlage

FR / 26.03.2018 / Detlef Sundermann

www.fr.de/rhein-main/bad-nauheim-autoren-und-verleger-treffen

 

Rund ums geschriebene Wort - Ernst-Ludwig-Buchmesse - Abwechslungsreiches Programm in der Trinkkuranlage Bad Nauheim / Über 60 Aussteller

Beatrix van Ooyen veranstaltet die Ernst-Ludwig-Buchmesse, die an diesem Wochenende in die Bad Nauheimer Trinkkuranlage lockt

Kreis-Anzeiger / 23.03.2018 / Petra Ihm-Fahle

www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/landkreis/rund-ums-geschriebene-wort-am-wochenende-ernst-ludwig-buchmesse

 

Hat Humor: Prof. Dr. Walter Simon, Foto: Petra Ihm-Fahle
Hat Humor: Prof. Dr. Walter Simon, Foto: Petra Ihm-Fahle

FNP / 22. März 2018 / Petra Ihm-Fahle

Das steht auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse an

www.fnp.de/lokales/wetterau/Das-steht-auf-der-Ernst-Ludwig-Buchmesse-an

Sie blättert immer neue Seiten auf - Beatrix van Ooyen veranstaltet am Wochenende die Ernst-Ludwig-Buchmesse - Bekannte Autoren lesen vor  - FNP, 22.03.2018 - Text und Foto: Petra Ihm-Fahle
Sie blättert immer neue Seiten auf - Beatrix van Ooyen veranstaltet am Wochenende die Ernst-Ludwig-Buchmesse - Bekannte Autoren lesen vor - FNP, 22.03.2018 - Text und Foto: Petra Ihm-Fahle
Was für ein Mordswetter -Uli Aechtner liest heute in der Sternwarte. WZ Text und Foto: Petra Ihm-Fahle
Was für ein Mordswetter -Uli Aechtner liest heute in der Sternwarte. WZ Text und Foto: Petra Ihm-Fahle
Bürgermeister Klaus Kress, Foto: Petra Ihm-Fahle
Bürgermeister Klaus Kress, Foto: Petra Ihm-Fahle
Links: Autorin Jule Heck mit Bad-Nauheim-Bloggerin Tia Rentsch anlässlich der Lesung auf Elvis Bettkante im Elvis-Zimmer 10 am  09.03.2018, Foto: Petra Ihm-Fahle
Links: Autorin Jule Heck mit Bad-Nauheim-Bloggerin Tia Rentsch anlässlich der Lesung auf Elvis Bettkante im Elvis-Zimmer 10 am 09.03.2018, Foto: Petra Ihm-Fahle

WZ / 20. März 2018 / Annette Hausmanns

Bücher aus Leidenschaft

Link zum Buch, für das ein Verleger gesucht wird: www.ernst-ludwig-buchmesse.de/pool/b%C3%BCcher-i/der-rhein-und-die-rheinlande

Bücher aus Leidenschaft  WZ 20.03.2018, Text + Foto: Annette Hausmanns
Bücher aus Leidenschaft WZ 20.03.2018, Text + Foto: Annette Hausmanns

Anzeigensonderveröffentlichung WZ 17.03.2018

Die Ernst-Ludwig-Buchmesse fand  im Vorjahr im Sprudelhof statt, im Badehaus 7. In diesem Jahr findet sie in der Trinkkuranlage statt, mit mehr Platz und mehr Ausstellern - Foto von 2017: Petra Ihm-Fahle
Die Ernst-Ludwig-Buchmesse fand im Vorjahr im Sprudelhof statt, im Badehaus 7. In diesem Jahr findet sie in der Trinkkuranlage statt, mit mehr Platz und mehr Ausstellern - Foto von 2017: Petra Ihm-Fahle
Bürgermeister Klaus Kreß zum Thmea Kur und Kultur auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse, Sonntag, 25.03., 10-11 Uhr im Gespräch mit Journalistin Uli Aechtner - WZ 16.03.2018, pm
Bürgermeister Klaus Kreß zum Thmea Kur und Kultur auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse, Sonntag, 25.03., 10-11 Uhr im Gespräch mit Journalistin Uli Aechtner - WZ 16.03.2018, pm
Vorbereitungen zur zweiten Ernst-Ludwig-Buchmesse laufen auf Hochtouren, WZ 15.03.2018, Text und  Foto: Corinna Weigelt
Vorbereitungen zur zweiten Ernst-Ludwig-Buchmesse laufen auf Hochtouren, WZ 15.03.2018, Text und Foto: Corinna Weigelt
Autoren stellen sich vor - PM - WZ, 13.03.2018
Autoren stellen sich vor - PM - WZ, 13.03.2018

Landbote / 09. März 2018 / Petra Ihm-Fahle

Ernst Ludwigs geheimes Liebesleben

WZ / 07. März 2018 / bf

WZ / 01. März 2018 / Von Corinna Weigelt

Luise Link stellt auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse  ihre neuesten Bücher vor und gibt Schreib-Tipps.

 

Luise Link

Samstag, den 24.03.2018 in der Trinkkuranlage

12:00-12:30 Uhr

DIE FARM DER HÜHNER

Luise Link stellt ihr neues Buch vom Februar 2018 vor

12:30-13:00 Uhr

SIE WOLLEN EIN BUCH SCHREIBEN ?

Wer schon immer ein Buch schreiben wollte, ist hier richtig: Luise Link stellt ihr neuestes Buch vom März 2018 

"Sie wollen ein Buch schreiben? - Literarische Technik für Einsteiger" vor und gibt Tipps. 

 

Programm der Ernst-Ludwig-Buchmesse 2018

Lesungen, Schreib-Tipps, Performances, Gesprächsrunden

 

Hessische Hühnerhelden, WZ 01.03.2018, Text und Foto: Corinna Weigelt
Hessische Hühnerhelden, WZ 01.03.2018, Text und Foto: Corinna Weigelt
Zweite Lesung im Rahmen der Ernst-Ludwig-Buchmesse an besonderen Orten: 02.03.2018 im Jugendstil-Heizwerk Bad Nauheim. Barbara Hauck liest aus ihrem Buch Capriolen - Die Männerfreundlschaften des letzten hessischen Großherzogs Ernst Ludwig
Zweite Lesung im Rahmen der Ernst-Ludwig-Buchmesse an besonderen Orten: 02.03.2018 im Jugendstil-Heizwerk Bad Nauheim. Barbara Hauck liest aus ihrem Buch Capriolen - Die Männerfreundlschaften des letzten hessischen Großherzogs Ernst Ludwig

FNP / 22. Februar 2018 / Von Petra Ihm-Fahle

Ernst-Ludwig-Buchmesse führt zu einem Buch

Das Doppelleben des Großherzogs, FNP 22.02.2018, Text und Foto: Petra Ihm-Fahle
Das Doppelleben des Großherzogs, FNP 22.02.2018, Text und Foto: Petra Ihm-Fahle

NEWSLETTER

LOKALE AGENDA 21 BAD NAUHEIM

21. Februar 2018 / Von CHRISTINE KUNERT

Die vollständige Veröffentlichung hier: www.bad-nauheim.de/leben-in-bad-nauheim/buergerengagement/agenda/newsletter

Newsletter Lokale Agenda 21 - Februar 2018, Bildmotiv von Michael Schlenger für die Ernst-Ludwig-Buchmesse, die kurz vor Ostern stattfindet: Ernst Ludwig mit Eleonore, Donatus und Häschen
Newsletter Lokale Agenda 21 - Februar 2018, Bildmotiv von Michael Schlenger für die Ernst-Ludwig-Buchmesse, die kurz vor Ostern stattfindet: Ernst Ludwig mit Eleonore, Donatus und Häschen

WZ / 09. Februar 2018 / Von Corinna Weigelt

Lesung "Auf Elvis`Bettkante" und noch viel mehr.

Ein Interview mit Autorin Jule Heck, Klavierspieler Max Teschner und Veranstalterin der Ernst-Ludwig-Buchmesse Beatrix van Ooyen im Hotel Villa Grunewald.

In einem Zimmer mit positiver Aura und weltberühmt. Hier verdichten sich die Erinnerungen: Ortsbesichtigung in Elvis Hotelzimmer 10 mit Autorin Jule Heck und Veranstalterin der Ernst-Ludwig-Buchmesse Beatrix van Ooyen; Foto: Corinna Weigelt
In einem Zimmer mit positiver Aura und weltberühmt. Hier verdichten sich die Erinnerungen: Ortsbesichtigung in Elvis Hotelzimmer 10 mit Autorin Jule Heck und Veranstalterin der Ernst-Ludwig-Buchmesse Beatrix van Ooyen; Foto: Corinna Weigelt
Akteure der Lesung auf Elvis Bettkante am 09.03.2018, 19 Uhr Max Teschner, Jule Heck, Beatrix van Ooyen; Foto: Corinna Weigelt
Akteure der Lesung auf Elvis Bettkante am 09.03.2018, 19 Uhr Max Teschner, Jule Heck, Beatrix van Ooyen; Foto: Corinna Weigelt

Auf Elvis' Bettkante, WZ 09.02.2018, Text + Foto: Corinna Weigelt
Auf Elvis' Bettkante, WZ 09.02.2018, Text + Foto: Corinna Weigelt
Die Gemeinschaft der Trinkkuranlage bekam Zuwachs: Qantco - Network Consulting! Willkommen!
Die Gemeinschaft der Trinkkuranlage bekam Zuwachs: Qantco - Network Consulting! Willkommen!
Gesamt-Zusammenschau aller Angebote der Gemeinschaft der Trinkkuranlage anlässlich der Ernst-Ludwig-Buchmesse 2018
Gesamt-Zusammenschau aller Angebote der Gemeinschaft der Trinkkuranlage anlässlich der Ernst-Ludwig-Buchmesse 2018
Ernst-Ludwig-Buchmesse 2018: Übersicht über die Trinkkuranlage
Ernst-Ludwig-Buchmesse 2018: Übersicht über die Trinkkuranlage

Domain www.bad--nauheim.de

wird zugunsten der Ernst-Ludwig-Buchmesse

zum Kauf angeboten - WZ - 06. Jamuar 2018

"Elvis ließ den Knoten platzen" - Domain wird zugunsten der Ernst-Ludwig-Buchmesse zum Kauf angeboten - , WZ, 06.01.2018, Text: ooy+bf, Fotos: Rüdiger Puls
"Elvis ließ den Knoten platzen" - Domain wird zugunsten der Ernst-Ludwig-Buchmesse zum Kauf angeboten - , WZ, 06.01.2018, Text: ooy+bf, Fotos: Rüdiger Puls

Wetterauer Zeitung / 14. Dezember 2017 / Frauke Ahlers

Schillerndes Doppelleben

www.wetterauer-zeitung.de/regional/wetteraukreis/friedbergbadnauheim/Wetterau-Schillerndes-Doppelleben

"Es ist weder Zufall noch Fügung, dass diese zwei einander über den Weg liefen: Die Griesheimerin Barbara Hauck, als Autorin ambitioniert mit der hessischen Geschichte befasst, und die Bad Nauheimerin Beatrix van Ooyen, stets rührig rund um den Jugendstil und mit Blick auf die Ernst-Ludwig-Buchmesse unterwegs." Frauke Ahlers, WZ

 

BLOG / 01. Dezember 2017 / Max Teschner

Lesung im Hochzeitsturm

Am 22. November, wenige Tag vor Großherzog Ernst Ludwigs 149sten Geburtstag, stellte Barbara Hauck im Fürstenzimmer des Hochzeitsturmes auf der Mathildenhöhe in Darmstadt vor geladenen Gästen ihr neuestes Buch „Capriolen“ vor.

 

Nach „Ludwigs Lust: Unstandesgemäße Liebschaften im Hause Hessen-Darmstadt“ und „Mords-Fälle: Verbrechen und Todesfälle im alten Darmstadt“, veröffentlichte Barbara Hauck im Booy-Verlag ihr drittes Buch: „Capriolen: Die Männerfreundschaften des letzten hessischen Großherzogs Ernst Ludwig“. Mit Blick über Darmstadt und unter künstlerischen Wandmalereien im Hochzeitsturm las Hauck vor etwa dreißig geladenen Gästen, darunter Journalisten und Kulturexperten.

 

Nach einer kurzen Einleitung von Beatrix van Ooyen, Veranstalterin des Abends und Verlegerin des Buches, begann Autorin Barbara Hauck mit ihrer sehr abwechslungsreichen Lesung. So las sie einige Auszüge vor, die beschrieben, wie das Fürstentum auf Ludwigs Neigungen reagierte und welche Einflüsse diese auf das Ansehen der Monarchie hatten. Auch ging es um verschiedene Verhältnisse Ludwigs zu Männern und zu Frauen und warum es ihn ausgerechnet auf die italienische Insel Capri verschlug. Gleichzeitig gab die Autorin mit diesen Textstellen auch Einblicke in den historischen Kontext. Sie zeigte zudem Bilder und trug Gedichte des Großherzogs vor, die er in deutscher, englischer oder französischer Sprache verfasst hatte. Hauck schreibt sehr lebendig, amüsant und dennoch sachlich stets korrekt. Mit ihrer sorgfältigen und intensiven Recherche deckte die Autorin und Expertin für hessische Geschichte die bis dahin größtenteils noch unbekannte Seite Ernst Ludwigs auf: seine ambivalenten Beziehungen zu Männern.

 

Nach der circa dreißigminütigen Vorstellung stellten die Zuschauer rege Fragen und tauschten sich beim anschließenden kleinen Sektempfang lebhaft aus. Offenbar schuf Barbara Hauck mit ihren „Capriolen“ ein willkommenes Forum für einen bereits vorhandenen Redebedarf.

 

Der interessante Leseabend im tollen Ambiente ermöglichte viele Einblicke in Ernst Ludwigs Leben. Das Buch ist im Buchhandel und direkt beim Verlag erhältlich. Weitere Termine für öffentliche Lesungen und die Ernst-Ludwig-Buchmesse sind auf der Homepage des Verlages und der Buchmesse zu finden. www.booy-verlag.de und www.ernst-ludwig-buchmesse.de  Max Teschner

Detail Deckengemälde im Fürstenzimmer des Hochzeitturmes auf der Mathildenhöhe in Darmstadt - Foto: Max Teschner
Detail Deckengemälde im Fürstenzimmer des Hochzeitturmes auf der Mathildenhöhe in Darmstadt - Foto: Max Teschner
CAPRIOLEN - Lesung von Barbara Hauck am 22.11.2017 im Hochzeitsturm auf der Mathildenhöhe in Darmstadt - Foto: Max Teschner
CAPRIOLEN - Lesung von Barbara Hauck am 22.11.2017 im Hochzeitsturm auf der Mathildenhöhe in Darmstadt - Foto: Max Teschner

Frankfurter Rundschau / 25. November 2017 / Jens Joachim

print

Kl. Auszug: "Ernst Ludwig und seine Liebhaber - Ein neues Buch enthüllt die bisher weniger bekannten homoerotischen Seiten des vor 80 Jahren verstorbenen letzten hessischen Großherzogs - Der letzte hessische Großherzog Ernst Ludwig, der heute vor 149 Jahren geboren wurde und von 1892 bis 1918 regierte, ist im Darmstädter Stadtbild noch immer sehr präsent."... Die Autorin Barbara "Hauck will die Affären nicht moralisch bewerten..." "Geradezu anrührend, poetisch und schwärmerisch sind etwa die Zeilen ... an seinen geliebten Alex: Du weißt es nicht, wie ich dich liebe ..." Jens Joachim, FR

Wetterauer Senioren-Journal

25. November 2017 / Annette Hausmanns

Kl. Auszug: "Kunstvolle Schöpfungen - Gisela Adam fertigt Papier und geheftete Bücher" ..."Fast stockt einem der Atem, wenn man diese schönen Schöpfungen sieht. Erst recht, wenn man ein solch kostbares Unikat in den Händen hält."... Gisela Adam gehört bei der zweiten, erheblich vergrößerten Auflage der Ernst-Ludwig-Buchmesse zu den ausstellenden Kunsthandwerkern. Vom 23. bis 25. März 2018 wird die Buchmesse mit Kunstgalerie die Trinkkuranlage beleben. Auf diese Messe freue sie sich ganz besonders, ist Gisela Adam nach Ausstellungen unter anderem im Frankfurter Museum für Angewandte Kunst von derenen außergewöhnlichen Charme und Potenzial für Bad Nauheim überezugt: "Ein Erfolg, auf den man sich freuen kann." Annette Hausmanns

BLOG / 22. November 2017 / Beatrix van Ooyen

Exklusive Präsentation:

"Capriolen - Die Männerfreundschaften des letzten hessischen Großherzogs Ernst Ludwigs"

Barbara Hauck stellte im Hochzeitsturm auf der Mathildenhöhe in Darmstadt vor geladenen Gästen ihr neuestes Buch vor.

Buchcover: Capriolen von Barbara Hauck
Buchcover: Capriolen von Barbara Hauck

buch-findr.de/buecher/capriolen-3

Die nächsten Gelegenheiten, die Autorin und ihr Werk kennenzulernen war:

Donnerstag, 30. November 2017, 20 Uhr in der Buchhandlung Schlapp in Darmstadt-Eberstadt und ist:

Freitag, 02. März 2018, 19 Uhr im Heizwerk Bad Nauheim anlässlich der Ernst-Ludwig-Buchmesse 2018

(Karten: Stadtmarketing Bad Nauheim)

Stimmen zum Buch: "Sehr gut erarbeitet und sehr gut geschrieben." - "...respektvoll und ohne den befürchteten Voyeurismus." - "...die Ikone Ernst Ludwig wurde nicht angekratzt."

Landbote / 29. November 2017 / Bruno Rieb

Zur Buchrezension Landbote von Bruno Rieb, 29.11.2017: landbote.info/grossherzog-ernst-ludwig


Kl. Auszug: "Im Saal der Trinkkuranlage ist Platz für rund 60 Aussteller, deutlich mehr, als im Badehaus 7 des Sprudelhofs ausstellen konnten. Sie habe damals einigen Interessenten absagen müssen, sagt van Ooyen. Die gesamte Trinkkuranlage wird in die Bücherschau einbezogen. Alle anderen Mieter  beteiligen sich laut van Ooyen mit Lesungen in ihren Räumen: der Kunstverein, die Tanzschule, die Cocktailbar, das Restaurant Tafelspitz." Bruno Rieb