PROGRAMM 2019

ERNST-LUDWIG-BUCHMESSE 2019

13.+14.04. - je von 10-18 Uhr - Freier Eintritt

 

Zentral in der Stadt: die Ernst-Ludwig-Buchmesse findet statt am Usa-Bogen gleich neben dem Sprudelhof im Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung und W.G. Kerckhoff-Institut, einem Ort der Wissenschaft, Meditation und Kontemplation. 

SPEKTRUM

Nur mal allein und allem voran die Bücher: Krimis, Comics, Romane, Erzählungen, Satire, Humor, Gedichte, Erinnerungen, Geschichten & Geschichte, Kinder- und Jugendbücher, Malbücher, Natur- und Gesundheitsratgeber, Sprachlehrbücher, Haikus, Blanc Books, Sachbücher, wissenschaftliche Abhandlungen, Geschenkbücher, Experimentelles

GESCHENKE

Wissen, Erfahrung, Inspirationen, Unterhaltung, Lesungen, Gespräche, Workshops, Autogramm-Stunden, Besichtigungen, Give-Aways. Fordern und fördern Sie die Aussteller und Akteure der Buchmesse. Sie haben sich eigens für Sie Zeit genommen und sind für Sie gerne da ! - Ein weiteres Geschenk an die Besucher ist der kostenlose Eintritt !

KUNSTMARKTPLATZ

Künstler stellen sich und ihr Sujet mit beispielhaften Bildern vor. Einige von Ihnen arbeiten zusätzlich als Auftragskünstler: Bilder, die Sie schon immer gesucht, jedoch nie gefunden haben, können diese Künstler eventuell für Sie herstellen. Unabhängig von der Ernst-Ludwig-Buchmesse können Sie bereits einige Künstler auf dem Kunstmarktplatz der Website crowdfunding-bad nauheim.de finden.

OLDTIMER-FAHRTEN

Erfahren Sie die Stadt Bad Nauheim: Oldtimer-Liebhaber fahren Sie zu den Plätzen Ernst-Ludwigs, den Sprudelhof, die Trinkkuranlage und die Jugendstil-Industrieanlage. - Eine einzigartige Konstellation, eingebettet in die Topografie einer wunderbaren Landschaft. Eventuell gelingt es Ihnen, die Fahrer zu überzeugen, dass die Fahrt auch auf unseren schönen Johannisberg führen sollte. 

SATELLITEN

Lesungen im Vorfeld der Ernst-Ludwig-Buchmesse an Ernst Ludwigs besonderen Orten in Bad Nauheim: Trinkkuranlage (23.03.2019), Jugendstil-Industrieanlagen (30.03.2019), Sprudelhof (06.04.2019). Die Tickets sind beim Stadtmarketing ab November 2018 erhältlich.

Erleben Sie, dass eine Romantherapie zu einem besseren Leben führt. Und erschrecken Sie nicht: eine Spur eines brandneuen Krimis führt nach Bad Nauheim.

Jedes Los gewinnt! - Lose werden auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse angeboten. Die Gewinne sind zum Teil gleich dort oder in den Geschäften, Hotels und Restaurants Bad Nauheims einzulösen oder abzuholen. Sie werden einen Gewinn erhalten und lernen gleichzeitig eventuell neue Menschen kennen.

TAICHI

Das Leben ist anstrengend, aber auch Messen sind "nicht ohne". Zur Entspannung von Besuchern und Ausstellern bietet Tai Chi-Expertin Gisa Anders eine Auszeit an: kostenlos und effizient von 14:00-14:30 Uhr. An beiden Tagen der Ernst-Ludwig-Buchmesse erfahren Sie vor dem Institutsgebäude und direkt an der Usa, wie wunderbar das geht.

BAR

Sie sollen nicht darben. Es werden angeboten:  ausgesuchte Weine, Fruchtsäfte, Wasser und Kaffee. Als Geschenk halten einige Aussteller der Ernst-Ludwig-Buchmesse etwas für Sie zum Naschen bereit. Ganz Kurstadt: Zudem befinden sich rings um die Buchmesse in  Reichweite von ca. 5 Minuten etliche Cafés und Restaurants! - Wer die Ernst-Ludwig-Buchmesse und die Stadt Bad Nauheim zwei Tage genießen möchte und ein Hotel benötigt, findet eine Auswahl ebenfalls in unmittelbarer Nähe !


PROGRAMM 2018

ERNST-LUDWIG-BUCHMESSE 2018

24.+25.03. - je von 10-18 Uhr - Freier Eintritt 

AUSSTELLUNGEN

Ausstellungen finden in der gesamten Trinkkuranlage statt. - Sie handeln unter anderem von der damaligen Zeit und sind vor allem:

sorgfältige Kommunikation und Wissensvermittlung. Einige der Bilder können für die Mitnahme nach Hause erworben werden. Im Zentrum der Buchmesse, dem Großen Konzertsaal und dem Foyer der Trinkkuranlage bieten mehr als 60 Aussteller ihre Werke und Ideen an.

 

LESUNGEN

Lesungen finden an ganz besonderen Orten in und außerhalb der Trinkkuranlage statt.

Erste konkrete Termine sind:

 

Freitag, 23.02.2018, 19:00 Uhr, im Fürstenbad des Badehauses 7 im Sprudelhof Bad Nauheim:

Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl - Lesekur im Fürstenbad: "Die Dame mit dem Hündchen" von Anton Tschechow

(Maximal 10 Plätze - Tickets sind beim Stadtmarketing Bad Nauheim erhältlich) Der Erlös dient der Renovierung des Fürstenbades.

 

Freitag, 02.03.2018, 19:00 Uhr, auf dem historischen Dampfkessel im Heizwerk Bad Nauheim:

Barbara Hauck stellt vor: "Capriolen - Die Männerfreundschaften des letzten hessischen Großherzogs Ernst Ludwig"

(Maximal 20 Plätze - Tickets sind beim Stadtmarketing Bad Nauheim erhältlich.) Der Erlös geht an die Aids-Hilfe.

 

Freitag, 09.03.2018, 19:00 Uhr im Hotel Villa Grunewald, Zimmer 10, auf Elvis Bettkante:

Jule Heck wartet mit einer brandneuen Kurzgeschichte auf. Es darf fotografiert werden. Max Teschner spielt auf Elvis Klavier und es gibt Prosecco. - Ein Ticket kostet dreistellig: es enthält die anschließende Übernachtung im Zimmer 10, inkl. Frühstück zu zweit.

(Maximal 10 Plätze - Tickets sind beim Stadtmarketing erhältlich.) Der Erlös unterstützt die Buchmesse.

 

Fiel der Grippe zum Opfer, fällt leider aus: Freitag, 16.03.2018, 20:15 Uhr im BioMarkt Bad Nauheim

Irmgard Schürgers ist leider erkrankt. Sie wollte aus ihrem Krimi lesen: "Denn sie wissen, was sie tun". - Es gruselt uns unter anderem vor einem Stoff: vor Aluminium. Der Erlös sollte an die Lebenshilfe gehen. Bitte zwecks Rückgabe des Eintrittsgeldes wenden an: beatrix.vanooyen@gmx.de.

 

Freitag, 23.03.2018, 19:00 Uhr auf der Sternwarte Bad Nauheims:

Uli Aechtner erschreckt uns mit ihrem Krimi "Mordswetter". - Wer Gewalt, Macht und Natur erleben will, ist hier richtig.

(Maximal 25 Plätze - Tickets sind beim Stadtmarketing erhältlich.) Der Erlös geht an den Verein der Sternwarte.

 

Freitag, 23.03.2018, 15:00 Uhr in der Tanzschule Wehrheim Gierok, Trinkkuranlage: 

Zwei Kinderbuchautoren und Kindertanzen zum Mitmachen unterhalten Eltern und Kinder.

(Freier Eintritt)

 

Freitag, 23.03.2018, 19:30 Uhr, beim Kunstverein in der Galerie der Trinkkuranlage:

HANAUER MARIONETTENTHEATER Ein Leben - Drei Perspektiven: ein Stück für Erwachsene

(Tickets sind beim Stadtmarketing Bad Nauheim erhältlich.)

 

Samstag, 24.03.2018, 15:00 Uhr in der Tanzschule Wehrheim Gierok, Trinkkuranlage: 

Zwei weitere Kinderbuchautoren und Kindertanzen zum Mitmachen unterhalten Eltern und Kinder

(Freier Eintritt)

 

Fällt  leider aus: Samstag, 24.03.2018, 19:00 Uhr, beim Kunstverein in der Galerie der Trinkkuranlage:

BÜCHER- UND AUTORENGESPRÄCH Die Welt als Provinz oder die Provinz als Welt? – Vom Faulkners Yoknatawphaa County über Neapel und den Bodensee nach Dublin. Die Literaturwissenschaftlerin Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl im Gespräch mit dem Autor Andreas Rühl und dem Literaturkritiker Prof. Dr. Martin Lüdke (Freier Eintritt)

 

Samstag, 24.03.2018, 10:00 - 18:00 Uhr, Trinkkuranlage: Lesungen und Performance nonstop;

mehr als zehn Termine; Beginn mit Orgelmusik von Frank Scheffler: "Ernst Ludwig und die Orgel"

(Freier Eintritt)

 

Sonntag, 25.03.2018, 10:00 - 18:00 Uhr, Trinkkuranlage: Lesungen und Performance nonstop;

mehr als 10 Termine; Beginn mit Bürgermeister Klaus Kress und Journalistin/Krimiautorin Uli Aechter: "Kur und Kultur"

(Freier Eintritt)

 

Sonntag, 25.03.2018, 14 Uhr in der Cocktailbar SOUL4DRINKS: Poetry Slammer Thorsten Zeller und Literaturexpertin Dr. Behrouzi-Rühl über Bücher, in denen Getränke eine große Rolle spielen

 

 

HEILWASSER TRINKEN

Die Trinkkuranlage wurde geschaffen, um die Bad Nauheimer Heilquellen trinkend anzuwenden. Noch heute sind die Quellen wirksam und in der Trinkkuranlage kostenlos zugänglich! Die Ludwigsquelle beispielsweise wirkt wohltuend bei einer Übersäuerung des Magens. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, etwas von diesem ursprünglichen Geschenk der Natur zu kosten. Sie finden den Quellenausschank im Eckbau gleich neben dem Restaurant der Trinkkuranlage Tafelspitz & Söhne. Öffnungszeiten: DI-SO 14-16 Uhr

GEMEINSCHAFT DER TRINKKURANLAGE

 Zum 150sten Mal jährt sich 2018 Ernst Ludwigs Geburtstag

Ernst-Ludwig-Buchmesse

A - Zentrum der Buchmesse ist der Große Konzertsaal:

„Mein Hessenland blühe und in ihm die Kunst“ Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein

 

 

 

Die Ernst-Ludwig-Buchmesse findet in diesem Jahr - 2018 in der Trinkkuranlage statt, vom 24. bis 25. März. Mehr als 60 Aussteller erwarten Sie. Die Sorgfalt für Wort und Schrift sind eng verknüpft mit Lesegenuss, Inspiration, Freiheitsgefühl und freundlichem Umgang miteinander. Auch die Angebote in allen übrigen Teilbereichen der Trinkkuranlage fördern Toleranz und Lebensfreude.


Veranstalterin: Beatrix van Ooyen, T: 06032 35634 - E: beatrix.vanooyen@gmx.de - booy-verlag.de, bad--nauheim.de, crowdfunding-bad-nauheim.de, innenarchitektur-vanooyen.de

Tafelspitz & Söhne 

B - Restaurant im Westflügel der Trinkkuranlage:

"Man sollte dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen." Winston Chruchill

 

 

 

Die Ernst-Ludwig-Buchmesse in der Trinkkuranlage ist ein schöner Anlass.

Alle Zutaten und Produkte für unsere regionalen Gerichte kommen aus Hessen. Anlässlich der Ernst-Ludwig-Buchmesse in der Trinkkuranlage und zu Ehren von Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein werden wir etwas zaubern.


Darüber hinaus: In unserer Lounge, gleich neben dem Großen Konzertsaal, finden Interviews und Lesungen statt. Auf unserer Glasfassade ist eine Fotoausstellung mit historischen Fotos aus der Entstehungszeit der Trinkkuranlage zu sehen. Ernst Ludwig besuchte viele Male Bad Nauheim, auch nach der Fertigstellung der Jugendstilanlagen, um sich vom Resultat und Effekt der neuen Kuranlagen zu überzeugen. Tafelspitz & Söhne:  06032 9377370 - post@tafelspitz-bad-nauheim.de - www.tafelspitz-bad-nauheim.de

Hier erfahren Sie mehr #

Kunstverein Bad Nauheim

C - Galerie im nordöstlichen Eckbau der Trinkkuranlage:

"Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen." Pablo Picasso

 

 

 

Die Ernst-Ludwig-Buchmesse in der Trinkkuranlage ist ein schöner Anlass, an die Kunstsinnigkeit von Ernst Ludwig zu erinnern. Ernst Ludwig war allen Neuerungen gegenüber sehr aufgeschlossen und wird wohl vermutlich so auch unseren Schwerpunkt auf die moderne Kunst gemocht haben. Jeden zweiten Monat ist bei uns in der Galerie eine neue Ausstellung zu sehen.


Darüber hinaus: bei uns erwarten Sie zwei besondere Programmpunkte:

am Freitag, den 23.03., 19:30 Uhr das Hanauer Marionettentheater mit dem Stück: Ein Leben - Drei Perspektiven und

am Samstag, den 24.03., 19 Uhr ein Bücher- und Autorengespräch als Expertenrunde.

www.kunstvoll-bad-nauheim.com

Hier erfahren Sie mehr #

 

 

 

Die Ernst-Ludwig-Buchmesse in der Trinkkuranlage ist ein schöner Anlass, auch an den geselligen Aspekt des Tanzens zu erinnern. Sich zu bewegen und sich mit dem eigenen Körper ausdrücken zu können und dies bewusst zu erleben. Das sind ganz besondere Momente, die wir möglich machen. "Komm, lass uns tanzen!" Seit 1950 sind wir Treffpunkt für gutes Tanzen und beste Unterhaltung.


Darüber hinaus: Wir widmen uns den ganz kleinen Besuchern der Ernst-Ludwig-Buchmesse. Es finden bei uns Kinderlesungen und Kindertanz statt:  Am Freitag, den 23.03.2018 um 15 Uhr und  am Samstag, den 24.03.2018, um 15 Uhr: je 20 Minuten Lesen eines Kinderbuchautors,  20 Minuten Kindertanzen (Aufführung und Mitmachmöglichkeit) und 20 Minuten eines zweiten Kinderbuchautors. Auf unserer Glasfassade werden Fotos zu sehen sein. Im Fenster wird original historische Kleidung gezeigt.  Bei gutem Wetter werden historische Fahrzeuge aus der Zeit Ernst Ludwigs zu sehen sein: eine Kutsche und ein Automobil. In der Apsis unserer Tanzschule ist die freigelegte ursprüngliche Wandmalerei zu sehen. In dieser schönen Nische wird eines der größten Schokoladen-Ostereier Hessens zu bewundern sein, das Da Maurizio aus der Alicestraße auch in diesem Jahr wieder an Kinder verschenken wird.

Kontakt: 06031 689818 - info@wehrheimgierok.de - www.wehrheimgierok.de.

Hier erfahren Sie mehr #.

SOUL4DRINKS

E - Cocktailbar im südöstlichen Eckbau:

"She had a cocktail in her hand and confetti in her hair"

 

 

 

Die Ernst-Ludwig-Buchmesse in der Trinkkuranlage ist ein schöner Anlass, auf die ursprüngliche Nutzung der Anlage zu verweisen: auf das Trinken. Wir bieten Barkultur vom Feinsten. In Anlehnung an den Kurbrunnentempel der Trinkkuranlage ist unsere Bar designt in einer einmaligen Umgebung. Traditionelle Cocktails und neueste Geschmackskreationen und Musik sind unsere Leidenschaft.


Darüber hinaus: Wir kreierten einen Cocktail zu Ehren Ernst Ludwigs, zudem bieten wir Literarisches.

Kontakt: 06032 6070536 - info@soul4drinks.dewww.soul4drinks.de

Hier erfahren Sie mit mehr #.

 

DARSTELLUNGEN

Die Arbeit und das Anliegen der Schriftsteller und Denker werden "performed". Teilweise werden sie szenisch dargestellt. Eine Herausforderung für unsere Sehweisen und Gewohnheiten. Dies muss nicht unbequem sein. Lassen Sie sich überraschen.

 

PRESSE- UND GÄSTE-TISCH

Von 10-18 Uhr wird der Presse- und Gäste-Tisch mit interessanten Themen bespielt. Er befindet sich im Zentrum der Ernst-Ludwig-Buchmesse, dem Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage. Hier geht es zum Tisch-Programm.

 

BÜCHER- UND AUTORENGESPRÄCH - fällt leider aus

Dieser Termin kann leider nicht gehalten werden: erfällt aus. - Schön wäre es gewesen zu erfahren: Die Welt als Provinz oder die Provinz als Welt? - Vom Faulkners Yoknatawphaa County über Neapel und den Bodensee nach Dublin mit Literatuwissenschaftlerin Dr. Jasmin Behrouzi-Rühl im Gespräch mit dem Autor Andreas Rühl und dem Literaturkritiker Prof. Dr. Martin Lüdke.

 

HÖRPROBEN

Einige Aussteller halten für die Besucher Hörproben aus ihren Büchern bereit. So werden Sie auf der Stelle entführt. Diese Bücher geben direkt an den Messeständen mit der Hörprobe jede Menge von sich preis. Sie finden so besonders leicht den Kontakt zu den Autoren.

 

MITMACHEREI

Wollten Sie schon immer ein Buch schreiben? Auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse finden Sie genau dafür Spezialisten und Profis. Sie liefern Ihnen Unterstützung beim Schreiben Ihrer Bücher, oder werden auch auf Wunsch für Sie als "Ghostwriter" tätig.

 

INSPIRATION

Die künstlerisch-handwerklichen Anbieter auf der Buchmesse werden Ihre Bewunderung hervorlocken, so Schönes wurde und wird von ihnen gezaubert. Lust und Liebe wirken ansteckend. Bald werden Sie Lust haben, es ihnen nachzutun oder die schönen Dinge zu erwerben, um sie nach Hause zu tragen.

 

RUHE

Für ein ruhiges Plätzchen zum Lesen oder Ausruhen auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse ist gesorgt. - Zugegeben: "Ruhe ist relativ". Doch was Sie vorfinden, könnte Sie zufriedenstellen: zum Ausruhen stehen einige bequeme Sitzmöglichkeiten mit Tischchen bereit.

 

ENTSPANNUNG

Das Leben ist anstrengend, aber auch Messen sind "nicht ohne". Zur Entspannung von Besuchern und Ausstellern bietet Tai Chi-Expertin Gisa Anders eine Auszeit an: kostenlos und effizient von 14:00-14:30 Uhr an beiden Tagen der Ernst-Ludwig-Buchmesse erfahren Sie im Innenhof der Trinkkuranlage, wie wunderbar das geht.

 

 

KLÄNGE

Mit Musik wird die Buchmesse eröffnet: Samstag, den 24.03.2018, von 10:00 - 10:30 Uhr stellt Kantor Frank Scheffler im Bankettsaal von Tafelspitz & Söhne in der Trinkkuranlage die Orgel der Dankeskirche vor, die von Ernst Ludwig 1906 eingeweiht wurde. Eine Erneuerung der Orgel ist von nöten. Wer sich in die Klänge der Orgel verliebt und möchte, kann auf der Stelle spenden.

www.orgel-dankeskirche.de/die-neue-orgel/warum-eine-neue-orgel

 

 

LOSWERDEN

Bei Buchmaxe im Foyer der Trinkkuranlage können Sie Ihre Bücher loswerden! Bücher, die Sie schon gelesen haben, oder die Sie mehrfach geschenkt bekommen haben! Voraussetzung: diese Bücher sind jung an Jahren, mit einem Strichcode ausgestattet und ohne Schäden. Das Schöne ist: wenn Ihre Bücher gepflegt sind, bekommen Sie dafür etwas Geld! Bei Buchmaxe erhalten Sie auch die Tombola-Lose der Ernst-Ludwig-Buchmesse und Ihre Tombola-Preise! www.buchmaxe.de

 

TOMBOLA

FÜHRUNG

Dr. Britta Spranger, WZ 09.10.1987
Dr. Britta Spranger, WZ 09.10.1987

Zu einem Rundgang in der Trinkkuranlage, geplant und erbaut 1908-1912 unter Großherzog Ernst Ludwig,  lädt die Kunsthistorikerin Dr. Britta Spranger ein, um auf historische und kunstgeschichtliche Besonderheiten und die Architektur Wilhelm Jost und Heinrich Petry hinzuweisen. Führungen sind geplant am Samstag, den 24.03.2018 und Sonntag, den 25.03.2018 ab 15 Uhr. Treffpunkt: im Kurbrunnentempel (neben der Orchestermuschel). Dr. Britta Spranger ist Gast der Ernst-Ludwig-Buchmesse. Während der Buchmesse sind Gespräche / Interviews und kurzfristig mit ihr vereinbarte Sonderführungen möglich.

 

KINDERSPASS

Kinderbuchautoren-Lesungen und Kindertanzen zum Mitmachen finden in der Tanzschule Wehrheim-Gierok statt, Freitag, den 23.03.2018 von 15-16 Uhr und Samstag, den 24.03.2018 von 15-16 Uhr. Auch im Angebot: Kinderschminken, Basteln, Bücher, Spiele.

 

MOMENTAUFNAHMEN

AUSZEICHNUNG EINES AUSSTELLERS

Mit der Ehrung durch den Ernst-Ludwig-Award sind für einen Aussteller zwei wertvolle Geschenke verbunden. Er erhält das wunderbare Buch von Erika Tophoven "Glückliche Jahre" von Matthes & Seitz Berlin und das Wohlfühl-Notebook mit Wollfilz-Einband von HEY-SIGN.

 

ÜBERSICHT

WÜNSCHE

Wenn Sie Gefallen an der Ernst-Ludwig-Buchmesse haben, können Sie dies durch eine Spende zum Ausdruck bringen. Vielleicht kann die Buchmesse unabhängig davon aber auch etwas ganz Konkretes für Sie tun! Äußern Sie nur Ihre Wünsche! Kontakt: Beatrix van Ooyen, Telefon: 06032 35634, E-Mail: beatrix.vanooyen@gmx.de. Das Spendenkonto der Ernst-Ludwig-Buchmesse lautet: Beatrix van Ooyen IBAN DE04 3601 0043 0029 5504 35, BIC (SWIFT): PBNKDEFF

 

 

Fortsetzung folgt.........

_______________________________________________


PROGRAMM 2017

ERNST-LUDWIG-BUCHMESSE

 

LESUNGEN

Badehaus 7: In Lesesaal 1 + Lesesaal 2 wird nonstop gelesen und Gelegenheit gegeben, sich kurz darüber auszutauschen.

Im Bereich für die Kinder werden Kinderbücher vorgestellt. Die Leseflotte entfacht die Lust am Lesen. Neben dem Lesesaal 1 interviewt die Mannschaft des Neuen Landboten unter anderem Autoren in einer Badezelle zu ihren Büchern.

Badehaus 5: Ganz besondere Gelegenheiten bieten die Lesungen von Prof. Dr. Walter Simon im benachbarten Badehaus 5 um 13:30 und 15:30 Uhr. Um 12:00 Uhr ist er als Interviewpartner Gast der Internetzeitung Der Neue Landbote auf der Ernst-Ludwig-Buchmesse im Badehaus 7, Badezelle 23

FLANIEREN

Mitglieder der Modegruppe des Jugendstilvereins flanieren in ihren historischen Gewändern auf der Buchmesse. Gerne lassen Sie sich zum Andenken an den besonderen Tag fotografieren.

KLÄNGE IM RAUM

Von der Galerie werden zu Beginn und am Ende der Buchmesse "Wohlklänge in den Raum geschickt". Frank Scheffler, Komponist und Kantor der Evangelischen Gemeinde Bad Nauheim, schenkt den Besuchern der Ernst-Ludwig-Buchmesse eine eigens komponierte Impovisation auf der historischen Orgel der Dankeskirche. Wer Glück hat, hört die eindrucksvollen Klänge, die symbolisch stehen für die Förderung der Musik durch Ernst Ludwig, dem Namensgeber der Buchmesse und die Dankbarkeit für das Bad Nauheimer Heilwasser: 10:10-10:12 und 17:50-17:57 Uhr!  www.evangelisch-in-bad-nauheim-Dankeskirche - www.orgel-dankeskirche.de

JUGENDSTIL ZUM STAUNEN: FÜHRUNG FÜR KINDER

Kunsthistorikerin Dr. Britta Spranger zeigt Kindern den Schmuckhof des Badehauses 7, in dem die Buchmesse stattfindet.

Es gibt entzückende Details zu entdecken! Anschließend können die Kinder das Gesehene malen.

WETTBEWERB: KINDER SCHREIBEN

Auf der Buchmesse nimmt Kirsten Rühs von der Buchhandlung Rühs die Werke der jungen Nachwuchsautoren entgegen.

Hier erfahren Sie Details: Wettbewerbs-Text;  Weitere Angebote für Kinder finden Sie auf der Seite KINDER-ANGEBOTE. Obenstehende Portraitzeichnung (spiegelbildlich): Ilse Kayser-Kuhn (1907-1959)

TERMINE MIT AUTOREN

Verabreden Sie sich und lernen Sie Autoren und ihre Werke näher kennen! 

KAFFEE & KUCHEN

Professionell werden Ihnen leckere Kuchen und bester Kaffee serviert. Alkoholfreie Getränke sind ebenfalls im Angebot.

TOMBOLA

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Es locken schöne Preise, - z.B das "Wedel-Törtchen" in einem von Strese 4 gespendeten Glas.

 

 

 

..Fortsetzung folgt...