MARBURGER ZENTRUM

ERNST-LUDWIG-BUCHMESSE VIRTUELL - SPEZIALISTEN

Marburger Kreative haben so einiges auf die Beine gestellt. Sie sind ein wunderbares Beispiel dafür, wie so etwas geht. Als effektives Netzwerk schufen sie unter anderem Bücher und Ton-Dokumente. Ihre Dienstleistungen und Arbeitsergebnisse werden auf der Virtuellen Ernst-Ludwig-Buchmesse präsentiert.

DR. HANS JOSEF

SCHÖNEBERGER

Profi-Sprecher

 

Trainieren Sie mit ihm professionelles Sprechen

Lauschen Sie den Auftritten mit seinen Künstlerkollegen

Lassen Sie von ihm Ihren Vortrag präsentieren

 

Lassen Sie von Ihrem Buch mit seiner Hilfe ein Hörbuch produzieren

  

MEHR

 

*

 

WOLFGANG MICHAEL

WEISS

Pianist, Bariton, Chorleiter

 

Auftritte

bei privaten und geschäftlichen Feiern

 

Großes Spektrum

Fragen Sie Ihn!

 

 

Foto: Studio Jemanda

 

MEHR

 

*

 

HANS-HERMANN

GROSS

Dreamland Recording Studio

 

 

Tonaufnahme-Studio

Produktion

von

Hörbüchern

und

Musikaufnahmen

unterschiedlichster

Stilrichtungen

 

MEHR

 

*

 


UTE VERENA SCHNEIDEWINDT

Diplom-Geografin, Journalistin, Kinder- und Jugendbuchautorin, Ghostwriterin

 Autorin der Kinderbücher: 

"Fast wie im Himmel – Geschichten von der Linde in Himmelsberg", entstanden im Rahmen der Dorferneuerung Himmelsberg, mit der Fortsetzungsgeschichte 

"Fast wie eine Zeitreise - Geschichten vom Marburger Rathausgockel"

Kooperationen mit den Marburger Kollegen 

 

 www.himmelsberg-kinderbuch.de

 

MEHR

 

*

 

JÜRGEN

HÖVELMANN

Übersetzer, Werbetexter,

Journalist und

Autor der Krimis:

 

"Auge um Auge"

und

"Der Kasematten-Mörder"

 

Es entstanden Kooperationen mit den Marburger Kollegen

 

 

 

Verlag: gmeiner-verlag.de

Foto: Henrik Isenberg Fotografie, Marburg

 

MEHR

 

*

 

ERICH

SCHUMACHER

Autor, Fotograf, freier Journalist,  Grafiker, Layouter, Verleger und Redakteur

Buchveröffentlichungen u.a.:

„Power-Food in Marburger Schulen“

„111 Dinge sehen, besuchen,

erleben in Marburg und Marburger Land“

„MR-2-GO – Vollständigste Sammlung von Nebensächlichkeiten in Marburg“

„Im Angesicht der Ermordeten – Das Schweigen der Opfer nicht überhören“ 

 

Foto: Viola Schumacher

 

 MEHR

 

*

 


PIT

METZ

Diplom-Pädagoge,

Rehabilitationslehrer für Blinde und Sehbehinderte,

Kreis- und Stadtteilvorsitzender des DGB,

Festredner, Schauspieler und

Autor zweier Bücher:

 

"Das korallrote Sofa"

und

"Naja - unsere Liebe reichte aus"

 

Es entstanden Kooperationen mit den Marburger Kollegen

 

 

Verlag: M.R.-Verlagsgesellschaft.de

Foto: Erich Schumacher

 

 

MEHR

 

*